HammRadfahrerin nach Zusammenprall mit Auto schwer verletzt

veröffentlicht

Eine 80 Jahre alte Radfahrerin ist bei einer Kollision mit einem Auto in Hamm schwer verletzt worden. Dem 76-jährigen Autofahrer gehe es offenbar gut, teilte die Polizei am Donnerstag mit.

Der Unfall habe sich am Mittwochnachmittag an der Kreuzung Piebrockskamp Ecke Schlägelstraße im Hammer Stadtteil Heessen abgespielt. Die Frau wurde von Rettungskräften in ein Hammer Krankenhaus gebracht.

Links zum Thema

Kommentare

Um Ihren Kommentar abzusenden, melden Sie sich bitte an.
Sollten Sie noch keinen Zugang besitzen, können Sie sich hier registrieren.

Mit dem Absenden des Kommentars erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen für die Kommentarfunktion an.