ErmittlungenEinbruch bei Juwelier in Münster: Polizei sucht Zeugen

veröffentlicht

- © Lino Mirgeler/dpa/Symbolbild
Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach einer Polizeistreife. © Lino Mirgeler/dpa/Symbolbild

Nach einem Einbruch in ein Juweliergeschäft in der Innenstadt von Münster laufen die Ermittlungen weiter auf Hochtouren. «Wir suchen dringend nach Zeugen», sagte eine Polizeisprecherin am Mittwoch. Am Wochenende waren bislang unbekannte Täter zwischen Samstagabend und Montagmorgen durch eine Seitenwand in den Laden eingebrochen. Nach den bisherigen Ermittlungen gelangten sie über das Gerüst einer Baustelle durch ein offenes Fenster in das Treppenhaus des Gebäudes am Prinzipalmarkt. Dort stemmten sie eine Steinwand auf und bohrten die Rückwände der Verkaufsvitrinen auf. Sie nahmen Schmuck und mehrere Uhren mit.

Nach übereinstimmenden Medienberichten soll der Schaden bei 200.000 Euro liegen. Die Polizei bestätigt die Summe nicht.

Links zum Thema
Kommentare

Um Ihren Kommentar abzusenden, melden Sie sich bitte an.
Sollten Sie noch keinen Zugang besitzen, können Sie sich hier registrieren.

Mit dem Absenden des Kommentars erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen für die Kommentarfunktion an.