FahndungBrandstiftung in Pizzeria: Polizei sucht nach Täter

veröffentlicht

- © Swen Pförtner/dpa/Symbolbild
Einsatzfahrzeuge der Polizei fahren über die Straße. © Swen Pförtner/dpa/Symbolbild

Nach einem Brandanschlag auf eine Pizzeria in Eschweiler bei Aachen sucht die Polizei mit Fotos aus einer Videokamera nach dem Täter. Der noch unbekannte Mann habe sich mitten in der Nacht gewaltsam Zutritt zu der kameraüberwachten Pizzeria verschafft, teilte die Staatsanwaltschaft Aachen am Dienstag mit. Die Ermittler werteten die Tat als versuchtes Tötungsdelikt.

Der Unbekannte habe Fußboden und Einrichtung mit einer brennbaren Flüssigkeit übergossen und dann angezündet. Es sei nur ein Zufall, dass das Feuer in dem Wohn- und Geschäftshaus nicht größeren Schaden angerichtet habe und kein Anwohner verletzt worden sei. Eine Mordkommission der Polizei ermittelt. Der Brand wurde am 8. August gelegt.

Kommentare

Um Ihren Kommentar abzusenden, melden Sie sich bitte an.
Sollten Sie noch keinen Zugang besitzen, können Sie sich hier registrieren.

Mit dem Absenden des Kommentars erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen für die Kommentarfunktion an.