DortmundZwei Verletzte bei Wohnungsbrand

veröffentlicht

- © Marcel Kusch/dpa/dpa-tmn/Symbolbild
Ein Rettungswagen fährt mit eingeschaltetem Blaulicht. © Marcel Kusch/dpa/dpa-tmn/Symbolbild

Bei einem Brand in einer Dachgeschosswohnung in Dortmund sind zwei Menschen verletzt worden. Sie seien wegen Verdachts auf eine Rauchgasvergiftung in ein Krankenhaus gebracht worden, teilte die Feuerwehr am Sonntag mit. Die Einsatzkräfte konnten den Brand nach mehreren Stunden unter Kontrolle bringen und schließlich löschen. Die Brandursache sowie der Sachschaden waren zunächst unbekannt. Die Kriminalpolizei ermittelt.

Links zum Thema
Kommentare

Um Ihren Kommentar abzusenden, melden Sie sich bitte an.
Sollten Sie noch keinen Zugang besitzen, können Sie sich hier registrieren.

Mit dem Absenden des Kommentars erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen für die Kommentarfunktion an.