2. BundesligaFortuna-Coach nach Auftaktsiegen: «Da wächst was zusammen»

veröffentlicht

- © Uwe Anspach/dpa/Symbolbild
Ein Fußballspieler spielt den Ball. © Uwe Anspach/dpa/Symbolbild

Fortuna Düsseldorfs Trainer Daniel Thioune ist nach drei Pflichtspielsiegen zum Saisonauftakt erfreut über die entstandene Fußball-Euphorie in der Stadt. «Ich werde das definitiv nicht bremsen. Das macht allen Spaß. Man freut sich darüber, wenn die Fortuna wieder Gesprächsthema ist», sagte Thioune am Donnerstag. Der Coach des Zweitligisten will die wieder positive Grundstimmung rund um den Zweitligisten nutzen: «Da wächst etwas zusammen.»

Nach zwei Siegen zum Liga-Auftakt müssen die Düsseldorfer am Freitag beim SV Sandhausen (18.30 Uhr) ran. Bis auf die Verletzten Nana Ampomah und Matthias Zimmermann sind alle Spieler einsatzbereit. Bei beiden Spielern geht Thioune zudem davon aus, sie bald wieder einsetzen zu können. «Das wird nicht mehr allzu lange dauern», sagte der Fortuna-Coach. «Ich gehe fest davon aus, dass ich beide noch in diesem Monat wieder im Training begrüßen kann.»

Links zum Thema
Kommentare

Um Ihren Kommentar abzusenden, melden Sie sich bitte an.
Sollten Sie noch keinen Zugang besitzen, können Sie sich hier registrieren.

Mit dem Absenden des Kommentars erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen für die Kommentarfunktion an.