DortmundWirtschaftsminister treffen sich zur Frühjahrskonferenz

veröffentlicht

In Dortmund treffen sich am Donnerstag und Freitag die Wirtschaftsminister der Länder und Bundeswirtschaftminister Robert Habeck (Grüne) zu ihrer Frühjahrskonferenz. Auf der Tagesordnung des Treffens stehen unter anderem die industriepolitischen Auswirkungen des Ukraine-Krieges und die klimaneutrale Transformation der Wirtschaft. Das Treffen im Deutschen Fußballmuseum in Dortmund wird erstmals von der neuen nordrhein-westfälischen Wirtschaftsministerin Mona Neubaur (Grüne) geleitet. NRW hat in diesem Jahr den Vorsitz der Wirtschaftsministerkonferenz.

Links zum Thema
Kommentare

Um Ihren Kommentar abzusenden, melden Sie sich bitte an.
Sollten Sie noch keinen Zugang besitzen, können Sie sich hier registrieren.

Mit dem Absenden des Kommentars erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen für die Kommentarfunktion an.