Märkischer KreisBabyleiche in Keller entdeckt

veröffentlicht

- © Philipp von Ditfurth/dpa/Symbolbild
Zwei Streifenwagen der Polizei stehen am Straßenrand. © Philipp von Ditfurth/dpa/Symbolbild

Im Keller eines Hauses in Lüdenscheid haben Polizisten die Leiche eines neugeborenen Babys gefunden. Es werde wegen des Verdachts eines Tötungsdelikts ermittelt, eine Mordkommission sei gebildet worden, sagte eine Polizeisprecherin am Mittwoch. Geklärt werden solle etwa die Todesursache: Es sei noch unklar, ob das Baby tot zur Welt gekommen oder nach der Geburt gestorben sei. Zuvor hatte der «Soester Anzeiger» darüber berichtet.

Die Mutter sei der Polizei bekannt. Nähere Details dazu nannte die Sprecherin zunächst nicht. Der Leichnam war demnach am Dienstagabend gefunden worden. Er sei versteckt in dem Keller abgelegt worden.

Kommentare

Um Ihren Kommentar abzusenden, melden Sie sich bitte an.
Sollten Sie noch keinen Zugang besitzen, können Sie sich hier registrieren.

Mit dem Absenden des Kommentars erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen für die Kommentarfunktion an.