BrauchtumBundespräsident kommt zum 500. Libori-Mahl nach Paderborn

veröffentlicht

- © Britta Pedersen/dpa/Archivbild
Frank-Walter Steinmeier, Bundespräsident. © Britta Pedersen/dpa/Archivbild

Frank-Walter Steinmeier kommt am 24. Juli nach Paderborn. Der Bundespräsident wird am traditionellen Libori-Mahl teilnehmen, wie ein Sprecher des Bundespräsidialamtes am Dienstag der Deutschen Presse-Agentur sagte. In diesem Jahr lädt die Libori-Gilde, ein Zusammenschluss von Bürgern mit einem Kaufmann oder Unternehmer an der Spitze, zum 500. Libori-Mahl ein. Das Libori-Fest gilt in Paderborn in Ostwestfalen als fünfte Jahreszeit. Bürger und Kirche feiern immer Ende Juli über mehrere Tage den Schutzpatron von Stadt und Erzbistum mit Kirmes und Prozession. Im Jahr 836 wurden die Gebeine des Bischofs aus Le Mans in Frankreich nach Paderborn überführt, wo sie bis heute im Dom aufbewahrt werden. Zuvor hatte das «Westfalen-Blatt» online über den Besuch Steinmeiers berichtet.

Kommentare

Um Ihren Kommentar abzusenden, melden Sie sich bitte an.
Sollten Sie noch keinen Zugang besitzen, können Sie sich hier registrieren.

Mit dem Absenden des Kommentars erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen für die Kommentarfunktion an.