NRWLastwagen erfasst Fußgängerin und schleift sie mit

veröffentlicht

Eine Fußgängerin ist in Gelsenkirchen von einem Lastwagen erfasst und mitgeschliffen worden. Die 37 Jahre alte Fahrerin wollte an einer roten Ampel stoppen, das Fahrzeug rollte aber trotz Bremsmanövers weiter, wie die Polizei am Samstag mitteilte. Dabei wurde die 59 Jahre alte Frau erfasst, die gerade die Kreuzung überqueren wollte. Die Frau stürzte zu Boden und wurde mitgerissen. Nach einer notärztlichen Versorgung wurde das Unfallopfer am Freitag in ein Krankenhaus gebracht.

Links zum Thema
Kommentare

Um Ihren Kommentar abzusenden, melden Sie sich bitte an.
Sollten Sie noch keinen Zugang besitzen, können Sie sich hier registrieren.

Mit dem Absenden des Kommentars erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen für die Kommentarfunktion an.