NRWFast 1,6 Millionen TV-Zuschauer live dabei

veröffentlicht

- © David Inderlied/dpa
Schalke-Fans zünden vor dem Spiel bengalische Feuer. © David Inderlied/dpa

Fast 1,6 Millionen Zuschauer haben am Samstagabend im Fernsehen den 3:2-Sieg des FC Schalke 04 gegen den FC St. Pauli und die Aufstiegsfeier im Stadion live erlebt. Im Schnitt verfolgten 970.000 Zuschauer die Übertragung des Spitzenspiels der 2. Fußball-Bundesliga bei Sport1, wie der Free-TV-Sender am Sonntag mitteilte. Weitere 600.000 Menschen sahen die Partie beim Pay-TV-Sender Sky. Für beide Sender sind das die Topwerte der Saison. Durch ihren hart erkämpften Heimsieg nach 0:2-Rückstand hatten die Gelsenkirchener den direkten Wiederaufstieg in die Bundesliga perfekt gemacht.

Die Zusammenfassungen der Fußball-Bundesliga in der «Sportschau» der ARD sahen am Samstag 2,98 Millionen Menschen. «Das aktuelle Sportstudio» im ZDF schauten 1,83 Millionen.

Kommentare

Um Ihren Kommentar abzusenden, melden Sie sich bitte an.
Sollten Sie noch keinen Zugang besitzen, können Sie sich hier registrieren.

Mit dem Absenden des Kommentars erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen für die Kommentarfunktion an.