NRW60-Jähriger bei Sturz mit Motorrad lebensgefährlich verletzt

veröffentlicht

Ein 60 Jahre alter Motorradfahrer ist bei einer Tour im Kreis Euskirchen mit seiner Maschine gestürzt und lebensgefährlich verletzt worden. Der Mann sei am Samstagnachmittag als Teil einer größeren Gruppe von Motorradfahrern unterwegs gewesen, teilte die Polizei am Sonntag mit. Als ein vor ihm fahrender 46-Jähriger auf einer Landstraße bei Nettersheim bremste, sei er auf dessen Motorrad aufgefahren und gestürzt. Der 60-Jährige wurde mit einem Hubschrauber in eine Klinik geflogen. Der 46-Jährige wurde demnach nicht verletzt.

Links zum Thema
Kommentare

Um Ihren Kommentar abzusenden, melden Sie sich bitte an.
Sollten Sie noch keinen Zugang besitzen, können Sie sich hier registrieren.

Mit dem Absenden des Kommentars erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen für die Kommentarfunktion an.