NRWRote Karte: Paderborns Hünemeier für zwei Spiele gesperrt

veröffentlicht

- © picture alliance/dpa/Symbolbild
Ein Schiedsrichter steckt die Rote Karte zurück in seine Tasche. © picture alliance/dpa/Symbolbild

Fußball-Zweitligist SC Paderborn muss für zwei Spiele auf Routinier Uwe Hünemeier verzichten. Der 36-Jährige wurde vom Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) nach seiner Roten Karte im Spiel gegen den Karlsruher SC am Sonntag (2:2) wegen rohen Spiels gesperrt. Der Spieler und der Verein haben dem Urteil zugestimmt. Hünemeier verpasst nun die Partien in Ingolstadt und gegen Hannover.

Kommentare

Um Ihren Kommentar abzusenden, melden Sie sich bitte an.
Sollten Sie noch keinen Zugang besitzen, können Sie sich hier registrieren.

Mit dem Absenden des Kommentars erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen für die Kommentarfunktion an.