Zwischen Weser und RheinMann bei Autounfall schwerstverletzt

veröffentlicht

- © Markus Klümper/dpa
Ein herausgerissener Motorblock liegt nach einem Unfall auf der Fahrbahn. © Markus Klümper/dpa

Ein 63 Jahre alter Autofahrer ist in Lindlar (Oberbergischer Kreis) mit seinem Wagen gegen einen Baum geprallt und lebensgefährlich verletzt worden. Wie die Polizei mitteilte, kam das Auto des Mannes am späten Sonntagnachmittag aus bislang ungeklärter Ursache von der Fahrbahn ab. Beim Zusammenstoß mit dem Baum wurde demnach der Motorblock des Wagens herausgerissen und flog meterweit. Der 63-Jährige musste mit einem Rettungshubschrauber in eine Kölner Klinik transportiert werden. Die Ermittlungen zur Unfallursache dauerten an.

Links zum Thema
Kommentare

Um Ihren Kommentar abzusenden, melden Sie sich bitte an.
Sollten Sie noch keinen Zugang besitzen, können Sie sich hier registrieren.

Mit dem Absenden des Kommentars erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen für die Kommentarfunktion an.