NRWAuto drückt Scheibe ein: Einbruch in Juwelierladen

veröffentlicht

- © Carsten Rehder/dpa/Symbolbild
Ein Streifenwagen der Polizei steht mit eingeschaltetem Blaulicht an einem Einsatzort. © Carsten Rehder/dpa/Symbolbild

Mit der Hilfe eines ins Schaufenster gefahrenen Autos haben bislang unbekannte Täter in Hilden bei Düsseldorf ein Juweliergeschäft überfallen. Dabei erbeuteten sie am frühen Montagmorgen Schmuck, wie die Polizei des Kreises Mettmann mitteilte. Die Täter drangen durch die eingedrückte Scheibe in den Verkaufsraum ein. Zur Höhe der Beute konnte die Polizei noch keine Angaben machen.

Das Fahrzeug mit gestohlenem Kennzeichen aus Essen blieb am Tatort mit laufendem Motor zurück. Die Fahndung nach den Tätern verlief bisher erfolglos. Die Polizei sucht jetzt nach Zeugen des Überfalls.

Links zum Thema
Kommentare

Um Ihren Kommentar abzusenden, melden Sie sich bitte an.
Sollten Sie noch keinen Zugang besitzen, können Sie sich hier registrieren.

Mit dem Absenden des Kommentars erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen für die Kommentarfunktion an.