NRWHunderte Liter Kraftstoff bei Unfall auf A1 ausgelaufen

veröffentlicht

- © Stefan Puchner/dpa/Symbolbild
Ein Einsatzwagen der Polizei steht an einer Unfallstelle. © Stefan Puchner/dpa/Symbolbild

Bei einem Zusammenstoß mit einem beteiligten Lastwagen und zwei Autos auf der Autobahn 1 bei Münster ist ein Mensch verletzt worden. Zudem seien nach dem Unfall am Donnerstagabend rund 400 Liter Diesel aus dem Tank des Lasters ausgelaufen, teilte die Feuerwehr mit.

Nach ersten Erkenntnissen war der Lkw-Tank durch den Zusammenstoß aufgerissen. Der Kraftstoff ergoss sich über die Fahrbahn. Für die Reinigung war die Feuerwehr rund eine Stunde lang mit 45 Kräften im Einsatz.

Links zum Thema
Kommentare

Um Ihren Kommentar abzusenden, melden Sie sich bitte an.
Sollten Sie noch keinen Zugang besitzen, können Sie sich hier registrieren.

Mit dem Absenden des Kommentars erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen für die Kommentarfunktion an.