Fund ist 400.000 Euro wertZoll macht wertvollen Drogenfund an Autobahn-Raststätte in Bielefeld

Bei einer Kontrolle stoßen die Bielefelder Zollbeamten auf Roh-Opium im Wert von fast 400.000 Euro. Gut versteckt sind die Drogenpäckchen nicht.

Christine Panhorst

Die Päckchen mit Rohopium befanden sich in einem silbernen Koffer - "kein alltäglicher Fund". - © Hauptzollamt Bielefeld
Die Päckchen mit Rohopium befanden sich in einem silbernen Koffer - "kein alltäglicher Fund". © Hauptzollamt Bielefeld

Jetzt weiterlesen

Unsere Empfehlung

Jahres-Abo

99 € 118,80 € / Jahr
  • Ein Jahr lang alle Artikel lesen

Schnupper-Angebot

1 € / Monat

im 1. Monat, danach 9,90 € / Monat

  • Alle Artikel lesen
  • flexibel monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus dem Altkreis Halle für Sie recherchiert. Darüber hinaus informieren wir Sie über das Geschehen aus OWL, Deutschland und der Welt.

Weitere Informationen