Kreis GüterslohHitze im Kreis Gütersloh: Deutscher Wetterdienst warnt noch bis zum Abend

Die Temperaturen im Kreisgebiet bleiben auch am Donnerstag weiter hoch. Doch kühleres Wetter ist bereits in Sicht.

Max Maschmann

Der Kreis Gütersloh rät angesichts der Hitzewarnung dazu, möglichst viel zu trinken. - © picture alliance / CHROMORANGE
Der Kreis Gütersloh rät angesichts der Hitzewarnung dazu, möglichst viel zu trinken. © picture alliance / CHROMORANGE

Kreis Gütersloh. Im Kreis Gütersloh ist es weiterhin heiß: Nachdem das Thermometer bereits am Mittwoch die 30-Grad-Marke geknackt hatte, werden an diesem Donnerstag laut dem Portal "wetter.com" bis zu 35 Grad in der Dalkestadt erwartet. Der Deutsche Wetterdienst (DWD) warnt noch bis zum Abend um 19 Uhr vor Hitze im Kreisgebiet. Es werde eine starke Wärmebelastung erwartet, heißt es.

Die Kreisverwaltung hatte beim Kurznachrichtendienst Twitter schon am Mittwoch Hinweise gegeben, wie sich Bürger vor den hohen Temperaturen schützen können. So rät der Kreis Gütersloh in dem kurzen Beitrag etwa dazu, viel zu trinken, direkte Sonne und körperliche Anstrengung zu vermeiden und seine Wohnung möglichst kühl zu halten.

Empfohlener redaktioneller Inhalt


Wir bieten an dieser Stelle weitere externe Informationen zu dem Artikel an. Mit einem Klick können Sie sich diese anzeigen lassen und auch wieder ausblenden.

Externe Inhalte

Wenn Sie sich externe Inhalte anzeigen lassen, erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Weitere Hinweise dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Lesen Sie auch: Abkühlen bei Sommerhitze: Diese Badeseen gibt es in der Nähe von Gütersloh

Auch in der Nacht zum Freitag bleibt es warm: Laut "wetter.com" fallen die Temperaturen erst in den frühen Morgenstunden des Freitags unter die Schwelle von 20 Grad. Den Güterslohern steht also abermals eine weitgehend tropische Nacht bevor.

Dafür kühlt es im Laufe des kommenden Tages merklich ab. Die Temperaturen erreichen nur noch Höchstwerte von 21 Grad, am Morgen ist auch Regen möglich.

Die Freibäder im Kreis Gütersloh

Empfohlener redaktioneller Inhalt


Wir bieten an dieser Stelle weitere externe Informationen zu dem Artikel an. Mit einem Klick können Sie sich diese anzeigen lassen und auch wieder ausblenden.

Externe Inhalte

Wenn Sie sich externe Inhalte anzeigen lassen, erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Weitere Hinweise dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Kommentare

Um Ihren Kommentar abzusenden, melden Sie sich bitte an.
Sollten Sie noch keinen Zugang besitzen, können Sie sich hier registrieren.

Mit dem Absenden des Kommentars erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen für die Kommentarfunktion an.