GüterslohHaus für 442.000 Euro zwangsversteigert, weitere Immobilie wird angeboten

Zwei von drei Zwangsversteigerungen, die für Dienstag in Gütersloh angesetzt waren, werden kurzfristig aufgehoben. Ein Haus wird für mehr als 400.000 Euro veräußert. Und schon in Kürze kommt eine weitere Immobilie unter den Hammer.

Lena Vanessa Niewald

Ein Einfamilienhaus in der Gütersloher Innenstadt wird im Juli zwangsversteigert. - © Symbolfoto/Andreas Frücht
Ein Einfamilienhaus in der Gütersloher Innenstadt wird im Juli zwangsversteigert. © Symbolfoto/Andreas Frücht

Gütersloh. Der Wohnungsmarkt in Gütersloh ist aktuell teurer denn je. Die Preise für Häuser, Wohnungen und Co. erreichen in diesen Monaten wie berichtet absolute Höchstwerte. Für einige Gütersloher rückt der Traum vom Eigenheim deshalb in weite Ferne. Mögliche Alternative: Ein Schnäppchen bei einer Zwangsversteigerung?

Jetzt weiterlesen

Schnupper-Angebot

1 € / Monat

im 1. Monat, danach 9,90 € / Monat

  • alle Artikel frei
  • flexibel monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
Unsere Empfehlung

Herbst-Deal

69 € / 1. Jahr
  • Alle Artikel lesen
  • ein ganzes Jahr mit 30 € Sparvorteil

Für Zeitungsabonnenten

5,20 € / Monat
  • alle Artikel frei
  • flexibel monatlich kündbar
  • inklusive Zugriff auf unser ePaper

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus dem Altkreis Halle für Sie recherchiert. Darüber hinaus informieren wir Sie über das Geschehen aus OWL, Deutschland und der Welt.

Weitere Informationen
Kommentare

Um Ihren Kommentar abzusenden, melden Sie sich bitte an.
Sollten Sie noch keinen Zugang besitzen, können Sie sich hier registrieren.

Mit dem Absenden des Kommentars erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen für die Kommentarfunktion an.