Kinder vergewaltigtNeuer Missbrauchskomplex schockt Deutschland: Wieso trifft es so oft NRW?

Innerhalb weniger Jahre werden vier Fälle aufgedeckt. Warum ausgerechnet hier? Ermittler und NRW-Innenminister Herbert Reul erklären, woran das liegt.

Lukas Brekenkamp

In NRW wird so viel wegen sexuellen Kindesmissbrauchs ermittelt, wie sonst fast nirgends. - © dpa
In NRW wird so viel wegen sexuellen Kindesmissbrauchs ermittelt, wie sonst fast nirgends. © dpa

Lügde, Münster, Bergisch Gladbach - und nun schockiert ein weiterer Missbrauchskomplex NRW und ganz Deutschland. Der Hauptverdächtige aus Wermelskirchen (Rheinisch-Bergischer Kreis) soll als Babysitter Kleinkinder vergewaltigt haben und Aufnahmen mit dutzenden weiteren Pädophilen getauscht haben. In NRW wird so viel ermittelt, wie in kaum einem anderen Bundesland - und das führt zu Erfolgen.

Jetzt weiterlesen

Schnupper-Angebot

1 € / Monat

im 1. Monat, danach 9,90 € / Monat

  • alle Artikel frei
  • flexibel monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten

Jahres-Angebot

99 € / Jahr
  • alle Artikel frei
  • 1 Jahr unbegrenzt lesen

Für Zeitungsabonnenten

5,20 € / Monat
  • alle Artikel frei
  • flexibel monatlich kündbar
  • inklusive Zugriff auf unser ePaper

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus dem Altkreis Halle für Sie recherchiert. Darüber hinaus informieren wir Sie über das Geschehen aus OWL, Deutschland und der Welt.

Weitere Informationen
Kommentare

Um Ihren Kommentar abzusenden, melden Sie sich bitte an.
Sollten Sie noch keinen Zugang besitzen, können Sie sich hier registrieren.

Mit dem Absenden des Kommentars erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen für die Kommentarfunktion an.