BielefeldWichtige Zufahrt zum Ostwestfalendamm wird wochenlang gesperrt

Die Stadt rät allen Autofahrern, den Bereich weiträumig zu umfahren - auf einer zentralen Verkehrsader in Bielefeld fällt eine Spur zugunsten der Radler weg.

Susanne Lahr

Symbolbild - © Melanie Wigger
Symbolbild © Melanie Wigger

Bielefeld. Auf die Autofahrer und Berufspendler kommt in Bielefeld eine neue Belastungsprobe zu. Noch bevor der Jahnplatz voraussichtlich Ende Juli nach zweijähriger Bauphase wieder für den Verkehr freigegeben wird, entsteht ein neues Nadelöhr: Die Stadt lässt die Straße Johannistal im Bereich der Zufahrt zum Ostwestfalendamm (OWD) umbauen. Außerdem werden zwischen Adenauerplatz und OWD die Fahrbahndecken erneuert. Etwa acht Wochen sind dafür eingeplant, immer wieder werden Abschnitte voll gesperrt.

Jetzt weiterlesen

Schnupper-Angebot

1 € / Monat

im 1. Monat, danach 9,90 € / Monat

  • alle Artikel frei
  • flexibel monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
Unsere Empfehlung

Jahres-Angebot

99 € / Jahr
  • alle Artikel frei
  • 1 Jahr unbegrenzt lesen

Für Zeitungsabonnenten

5,00 € / Monat
  • alle Artikel frei
  • flexibel monatlich kündbar
  • inklusive Zugriff auf unser ePaper

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus dem Altkreis Halle für Sie recherchiert. Darüber hinaus informieren wir Sie über das Geschehen aus OWL, Deutschland und der Welt.

Weitere Informationen
Kommentare

Um Ihren Kommentar abzusenden, melden Sie sich bitte an.
Sollten Sie noch keinen Zugang besitzen, können Sie sich hier registrieren.

Mit dem Absenden des Kommentars erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen für die Kommentarfunktion an.