BielefeldReihenweise Pkw demoliert: Junge Mercedesfahrerin verliert die Kontrolle

Wie eine Billardkugel auf Karambolage-Kurs manövriert die Bielefelderin ihren Wagen auf der rund zwei Kilometer kurzen Strecke durch Sieker.

Stefan Becker

Der Mercedes bekam ebenfalls einiges ab. (Symbolbild) - © Pixabay
Der Mercedes bekam ebenfalls einiges ab. (Symbolbild) © Pixabay

Bielefeld. Eine 20-jährige Bielefelderin demolierte am frühen Freitagmorgen, 27. Mai, mit ihrem Mercedes mehrere am Straßenrand parkende Autos und konnte erst durch die Polizei gestoppt werden. Warum die Frau am Steuer so viele Verkehrsunfälle mit Sachschäden verursachte, werde noch ermittel, teilte Polizeisprecherin Sonja Rehmert mit. Denn sowohl der sofort veranlasste Alkoholtest, wie auch ein Drogenvortest hätten bei der Fahrerin zu negativen Ergebnissen geführt.

Jetzt weiterlesen

Schnupper-Angebot

1 € / Monat

im 1. Monat, danach 9,90 € / Monat

  • alle Artikel frei
  • flexibel monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
Unsere Empfehlung

Jahres-Angebot

99 € / Jahr
  • alle Artikel frei
  • 1 Jahr unbegrenzt lesen

Für Zeitungsabonnenten

5,00 € / Monat
  • alle Artikel frei
  • flexibel monatlich kündbar
  • inklusive Zugriff auf unser ePaper

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus dem Altkreis Halle für Sie recherchiert. Darüber hinaus informieren wir Sie über das Geschehen aus OWL, Deutschland und der Welt.

Weitere Informationen
Kommentare

Um Ihren Kommentar abzusenden, melden Sie sich bitte an.
Sollten Sie noch keinen Zugang besitzen, können Sie sich hier registrieren.

Mit dem Absenden des Kommentars erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen für die Kommentarfunktion an.