Großer SachschadenMehrfach-Karambolage nach Ausweichmanöver: Anwohner beklagen Raserei

Nächtlicher Autounfall an der Teutoburger Straße. Familien bemängeln das Tempo vieler Fahrer in dem Streckenabschnitt.

Jens Reichenbach

Unfallwagen, Golf Variant und Renault Clio waren so beschädigt, dass sie abgeschleppt werden mussten. - © Jens Reichenbach
Unfallwagen, Golf Variant und Renault Clio waren so beschädigt, dass sie abgeschleppt werden mussten. © Jens Reichenbach

Bielefeld-Mitte. Zu einem folgenreichen Unfall kam es in der Nacht auf Samstag, 21. Mai, an der Teutoburger Straße. Anwohner wurden gegen 0.55 Uhr von einem wuchtigen Knall aufgeschreckt. Ein Auto muss dabei gegen zwei geparkte Autos geprallt sein, ein Renault Clio wurde durch die Kraft des Zusammenpralls sogar auf den Gehweg gedrückt, dabei wurde noch ein viertes Auto beschädigt.

Jetzt weiterlesen

Schnupper-Angebot

1 € / Monat

im 1. Monat, danach 9,90 € / Monat

  • alle Artikel frei
  • flexibel monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
Unsere Empfehlung

Jahres-Angebot

99 € / Jahr
  • alle Artikel frei
  • 1 Jahr unbegrenzt lesen

Für Zeitungsabonnenten

5,00 € / Monat
  • alle Artikel frei
  • flexibel monatlich kündbar
  • inklusive Zugriff auf unser ePaper

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus dem Altkreis Halle für Sie recherchiert. Darüber hinaus informieren wir Sie über das Geschehen aus OWL, Deutschland und der Welt.

Weitere Informationen
Kommentare

Um Ihren Kommentar abzusenden, melden Sie sich bitte an.
Sollten Sie noch keinen Zugang besitzen, können Sie sich hier registrieren.

Mit dem Absenden des Kommentars erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen für die Kommentarfunktion an.