GüterslohAuf diesem Bauernhof zwischen Gütersloh und Bielefeld wird Sonntag gefeiert

Familie Strothlüke gibt einen Einblick in die Landwirtschaft von heute und veranstaltet am 22. Mai ihr traditionelles Hoffest. Zwischen 11 und 18 Uhr bieten 25 Stände ein abwechslungsreiches Programm.

Christian Bröder

- © Christian Bröder
© Christian Bröder

Gütersloh. Im Fernsehen ist der Bauernhof der Familie Strothlüke an der B 61 zwischen Isselhorst und Ummeln schon Schauplatz für „Land und lecker" (WDR) und die ZDF-Reportage „Ein guter Grund zu feiern" gewesen. Jetzt darf live und vor Ort mitgefeiert werden: Am kommenden Sonntag veranstalten Andrea (44) und Dennis (44) Strothlüke, die den Familienbetrieb am Reiherbach 13 gemeinsam mit ihren drei Kindern Henri, Lotte und Mattes führen, ihr traditionelles Hoffest.

Moderner Milchwirtschaftsbetrieb auf über 300 Jahre altem Hof

Auf dem mehr als 300 Jahre alten Areal wird zwischen 11 und 18 Uhr ein abwechslungsreiches Programm geboten. „Alle Tore stehen offen, alle Tiere sind zu sehen", verspricht Hofherr Dennis Strothlüke einen Einblick in die Landwirtschaft von heute. 130 Kühe leben und arbeiten auf dem Milchwirtschaftsbetrieb in offenen Stallungen. Seit dem Jahr 2017 betreiben die Strothlükes die Direktvermarktung mit Hofmolkerei und eigenem Hofladen, inklusive Lebensmittelautomat und Milchtankstelle. Sie veredeln unter anderem ihre Milch, stellen Käse, Joghurt, Quark, Molke und Butter her.

Landburger und Eis aus eigener Milch

Kostproben bietet das kulinarische Angebot des Hoffestes, zu dem unter anderem Landburger „mit unserem Käse" oder „Eis von Pino aus unserer Milch und unserem Joghurt" zählen. Daneben bevölkern rund 25 Stände das Gelände des Bauernhofes nahe der Kreisgrenze. „Vogelnistkästen, Schmuck, Kleidung, Gärtnereibedarf, Kinderschuhe und -puschen und vieles mehr", verspricht Dennis Strothlüke. Zu den Gästen zählt wohl auch die Damenriege der TV-Show „Land und lecker", bei der sich die Strothlükes im Oktober 2018 den vierten Platz erkochten. Auf die jüngsten Besucher warten Kinderkarussell, Hüpfburg und Bastelstand.

Empfohlener redaktioneller Inhalt


Wir bieten an dieser Stelle weitere externe Informationen zu dem Artikel an. Mit einem Klick können Sie sich diese anzeigen lassen und auch wieder ausblenden.

Externe Inhalte

Wenn Sie sich externe Inhalte anzeigen lassen, erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Weitere Hinweise dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Kommentare

Um Ihren Kommentar abzusenden, melden Sie sich bitte an.
Sollten Sie noch keinen Zugang besitzen, können Sie sich hier registrieren.

Mit dem Absenden des Kommentars erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen für die Kommentarfunktion an.