RegionAnklage erhoben: Drogen im Millionenwert gedealt

Bei einer Durchsuchung finden die Ermittler auch eine Maschinenpistole bei dem 39-Jährigen.

Nils Middelhauve

- © Pixabay Themenfoto
© Pixabay Themenfoto

Gütersloh. Dieser Fund hatte es in sich: Bei einer Durchsuchung fanden Ermittler im Januar bei einem Verdächtigen beinahe 100 Kilogramm verschiedenster Drogen, dazu 406.000 Euro Bargeld und sogar eine geladene Maschinenpistole. Die Staatsanwaltschaft hat nun Anklage gegen den 39 Jahre alten Mann aus Gütersloh erhoben. Er wird sich daher demnächst wegen Einfuhr von und Handels mit Betäubungsmitteln sowie Verstoßes gegen das Kriegswaffenkontrollgesetz vor dem Bielefelder Landgerichts verantworten müssen.

Jetzt weiterlesen

Schnupper-Angebot

1 € / Monat

im 1. Monat, danach 9,90 € / Monat

  • alle Artikel frei
  • flexibel monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
Unsere Empfehlung

Jahres-Angebot

99 € / Jahr
  • alle Artikel frei
  • 1 Jahr unbegrenzt lesen

Für Zeitungsabonnenten

5,00 € / Monat
  • alle Artikel frei
  • flexibel monatlich kündbar
  • inklusive Zugriff auf unser ePaper

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus dem Altkreis Halle für Sie recherchiert. Darüber hinaus informieren wir Sie über das Geschehen aus OWL, Deutschland und der Welt.

Weitere Informationen
Kommentare

Um Ihren Kommentar abzusenden, melden Sie sich bitte an.
Sollten Sie noch keinen Zugang besitzen, können Sie sich hier registrieren.

Mit dem Absenden des Kommentars erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen für die Kommentarfunktion an.