BielefeldAutofahrer steigt auf der A33 aus und wird von Lkw erfasst - Lebensgefahr

Rettungshubschrauber und Polizei sind wegen eines schweren Unfalls auf der Autobahn in den Bielefelder Süden ausgerückt. 90 Minuten Vollsperrung.

Jens Reichenbach,Jürgen Mahncke

Die A33 ist derzeit voll gesperrt. - © Symbolfoto: Jens Reichenbach
Die A33 ist derzeit voll gesperrt. © Symbolfoto: Jens Reichenbach

Bielefeld. Ein schwerer Unfall zwischen einem Lkw und einem Autofahrer hat derzeit am Montagvormittag eine längere Vollsperrung der A33 bei Bielefeld zur Folge. Rettungshubschrauber Christoph 13 landete mit einem Notarzt an der Unfallstelle.

Jetzt weiterlesen

Schnupper-Angebot

1 € / Monat

im 1. Monat, danach 9,90 € / Monat

  • alle Artikel frei
  • flexibel monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
Unsere Empfehlung

Jahres-Angebot

99 € / Jahr
  • alle Artikel frei
  • 1 Jahr unbegrenzt lesen

Für Zeitungsabonnenten

5,00 € / Monat
  • alle Artikel frei
  • flexibel monatlich kündbar
  • inklusive Zugriff auf unser ePaper

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus dem Altkreis Halle für Sie recherchiert. Darüber hinaus informieren wir Sie über das Geschehen aus OWL, Deutschland und der Welt.

Weitere Informationen