RegionWildpinkler erwischt: Fehlverhalten endet mit Schlägerei unter Senioren

veröffentlicht

- © CC0 Pixabay
© CC0 Pixabay

Bielefeld. Als ein 77-Jähriger einen 84-Jährigen auf sein Fehlverhalten aufmerksam machte, reagierte der Ältere am Sonntagnachmittag, 24. April, unvermittelt mit einem Faustschlag.

Bei der Anzeigenaufnahme schilderte der 77-jährige Bielefelder, wie er gegen 16 Uhr unweit der Einmündung Deciusstraße und der Beckhausstraße einen Mann bemerkte, der im Bereich eines Discountmarkes urinierte. Der Fußgänger ergriff die Initiative und sprach den anderen Senior auf sein Fehlverhalten an, wobei er auch sein Missfallen äußerte.

Links zum Thema

Mit der Gießkanne geschlagen: Nachbar erwischt Senior beim Wildpinkeln | HK+

Ansprache des Wildpinklers führt zur Schlägerei

Plötzlich erhielt der 77-Jährige von dem Angesprochenen einen Faustschlag ins Gesicht, woraufhin sich eine Rangelei zwischen den beiden Senioren entwickelte.

Als der Jüngere stürzte, verschwand der beteiligte 84-Jährige. Der 77-Jährige ging nach Hause, versorgte seine Verletzungen und verständigte die Polizei.

Kommentare

Um Ihren Kommentar abzusenden, melden Sie sich bitte an.
Sollten Sie noch keinen Zugang besitzen, können Sie sich hier registrieren.

Mit dem Absenden des Kommentars erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen für die Kommentarfunktion an.