BielefeldEinmalig: Weißes Känguru sorgt für Aufsehen in Bielefeld

Sechs Monate ist das zarte Albino-Baby, das mit seiner Mutter in einer lockeren Gruppe im großen Gehege auf dem Campingplatz am Quellesee lebt. Das Gelände ist frei zugänglich. Dort gibt es auch viele andere Tiere.

Silke Kröger

Nach dem Aufstehen frisches Frühlingsgrün zum Frühstehen - gibt es was Schöneres? - © Sarah Jonek Fotografie
Nach dem Aufstehen frisches Frühlingsgrün zum Frühstehen - gibt es was Schöneres? © Sarah Jonek Fotografie

Bielefeld. Die Stadt hat eine Attraktion mehr - und außerdem einen neuen Mitbewohner. Ebenso wie der Campingplatz Meyer zu Bentrup am Quellesee, der als einziger (wenn auch privater) Badesee in Bielefeld ein Highlight an sich ist. Vor rund sechs Monaten wurde dort ein schneeweißes Bennett-Känguru mit rubinroten Augen geboren. Das inzwischen schon ein bisschen außerhalb des mütterlichen Beutels herumhüpft. Zur Freude der Besucher. Das Gehege ist frei zugänglich.

Jetzt weiterlesen

Schnupper-Angebot

1 € / Monat

im 1. Monat, danach 9,90 € / Monat

  • alle Artikel frei
  • flexibel monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten

Jahres-Angebot

99 € / Jahr
  • alle Artikel frei
  • 1 Jahr unbegrenzt lesen

Für Zeitungsabonnenten

5,20 € / Monat
  • alle Artikel frei
  • flexibel monatlich kündbar
  • inklusive Zugriff auf unser ePaper

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus dem Altkreis Halle für Sie recherchiert. Darüber hinaus informieren wir Sie über das Geschehen aus OWL, Deutschland und der Welt.

Weitere Informationen
Kommentare

Um Ihren Kommentar abzusenden, melden Sie sich bitte an.
Sollten Sie noch keinen Zugang besitzen, können Sie sich hier registrieren.

Mit dem Absenden des Kommentars erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen für die Kommentarfunktion an.