BielefeldJahnplatz-Forum wird zur Falle: Bielefelderin verzweifelt in der City

Eigentlich will die Frau nur zur Apotheke. Doch so einfach ist das nicht. Der Hindernislauf wird zu einer Tortur, es fließen Tränen - bis Hilfe kommt.

Christine Panhorst

Dieses Schild verweist an den Tagen der oberirdischen Komplett-Sperrungen Fußgänger in Richtung Jahnplatz-Forum. Doch das ist nicht für jeden auch passierbar. - © Andreas Zobe
Dieses Schild verweist an den Tagen der oberirdischen Komplett-Sperrungen Fußgänger in Richtung Jahnplatz-Forum. Doch das ist nicht für jeden auch passierbar. © Andreas Zobe

Bielefeld. Elke G. kommen die Tränen. Aus Schildesche muss die 80-Jährige für ihre Medikamente in die Stadt fahren, doch der oberirdisch gesperrte Jahnplatz wird in der ersten Osterferienwoche für sie zur Falle. Trotz langer Planungen für die jüngste Komplett-Sperrung, die auch Fußgänger stark einschränkt, fallen zentrale Rolltreppen und ein Fahrstuhl am Jahnplatz aus. Offenbar ein blinder Fleck beim Jahnplatz-Projektteam.

Jetzt weiterlesen

Schnupper-Angebot

1 € / Monat

im 1. Monat, danach 9,90 € / Monat

  • alle Artikel frei
  • flexibel monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten

Jahres-Angebot

99 € / Jahr
  • alle Artikel frei
  • 1 Jahr unbegrenzt lesen

Für Zeitungsabonnenten

5,20 € / Monat
  • alle Artikel frei
  • flexibel monatlich kündbar
  • inklusive Zugriff auf unser ePaper

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus dem Altkreis Halle für Sie recherchiert. Darüber hinaus informieren wir Sie über das Geschehen aus OWL, Deutschland und der Welt.

Weitere Informationen