Hohe SpritpreiseEntlastungspaket: Ab wann das Tanken günstiger werden soll

Die Ampelkoalition will die Folgen des Ukrainekriegs für Verbraucher abfedern. Zentraler Punkt ist die Senkung der Spritpreise.

Benedikt Riemer

Im Maßnahmenpaket der Bundesregierung ist auch ein "Tankrabatt" enthalten, der Autofahrer entlasten soll. - © picture alliance / imageBROKER
Im Maßnahmenpaket der Bundesregierung ist auch ein "Tankrabatt" enthalten, der Autofahrer entlasten soll. © picture alliance / imageBROKER

Bielefeld. Seit dem Beginn der russischen Invasion in der Ukraine vor etwas mehr als einem Monat sind die Energiepreise in Deutschland geradezu explodiert. Neben Gas und Öl haben auch die Spritpreise deutlich angezogen und sorgen für Frust an der Zapfsäule. Um die Verbraucher zu entlasten, hat die Bundesregierung in der vergangenen Woche das Entlastungspaket 2022 beschlossen.

Jetzt weiterlesen

Schnupper-Angebot

1 € / Monat

im 1. Monat, danach 9,90 € / Monat

  • alle Artikel frei
  • flexibel monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten

Jahres-Angebot

99 € / Jahr
  • alle Artikel frei
  • 1 Jahr unbegrenzt lesen

Für Zeitungsabonnenten

5,20 € / Monat
  • alle Artikel frei
  • flexibel monatlich kündbar
  • inklusive Zugriff auf unser ePaper

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus dem Altkreis Halle für Sie recherchiert. Darüber hinaus informieren wir Sie über das Geschehen aus OWL, Deutschland und der Welt.

Weitere Informationen
Kommentare

Um Ihren Kommentar abzusenden, melden Sie sich bitte an.
Sollten Sie noch keinen Zugang besitzen, können Sie sich hier registrieren.

Mit dem Absenden des Kommentars erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen für die Kommentarfunktion an.