Mediziner-RanglisteDiese sechs Bielefelder Ärzte gehören zu Deutschlands besten

Auf die Liste der führenden Mediziner Deutschlands haben es auch eine Chefärztin und sechs Chefärzte vom Klinikum Bielefeld geschafft. Das Magazin "Der Stern" hatte das Ranking in einem Sonderheft veröffentlicht.

Christine Panhorst

An der Rosenhöhe ist Beate Herbig Chefärztin der Adipositas Klinik. Ihr Kollege Reinhard Burk ist Chefarzt der dortigen Augenklinik. Beide wurden ausgezeichnet. - © Klinikum Bielefeld
An der Rosenhöhe ist Beate Herbig Chefärztin der Adipositas Klinik. Ihr Kollege Reinhard Burk ist Chefarzt der dortigen Augenklinik. Beide wurden ausgezeichnet. © Klinikum Bielefeld

Bielefeld. Spitzen-Mediziner - die gibt es auch am Bielefelder Klinikum. Zumindest laut einer neuen Empfehlungsliste des Magazins "Der Stern", die den Titel "Gute Ärzte für mich" trägt. Darin erhalten basierend auf einer Studie gleich mehrere Ärztinnen und Ärzte aus Bielefeld die besondere Auszeichnung „Deutschlands ausgezeichnete Ärzte und Spezialisten".

Laut einer Mitteilung zählen sechs Chefärzte und eine Chefärztin vom Bielefelder Klinikum zu den genannten Spezialisten. Diese arbeiten in Bielefeld an zwei Standorten - in Mitte und in Brackwede im Süden der Stadt.

Links zum Thema

Stadt Versmold weitet Arzt-Prämie aus und schließt Lücke in der Förderung | HK+

Fünf Experten am Klinikum Bielefeld in Mitte

Die Experten Werner Bader (v.l.), Hisham Fansa und Joachim Feldkamp sind Experten in speziellen Unterbereichen. - © Klinikum Bielefeld
Die Experten Werner Bader (v.l.), Hisham Fansa und Joachim Feldkamp sind Experten in speziellen Unterbereichen. (© Klinikum Bielefeld)

Professor Werner Bader ist Chefarzt des Zentrums für Frauenheilkunde und Geburtshilfe, spezialisiert auf gynäkologische Operationen und ein Top-Arzt in seinem Bereich. Das geht aus einer Mitteilung des Bielefelder Klinikums in Bezug auf die Bestenliste des "Sterns" hervor.

Chefarzt der Klinik für Plastische Wiederherstellungs-, Ästhetische Chirurgie und Handchirurgie ist Professor Hisham Fansa. Er wird für die Bereiche Bauchdeckenstraffung und Ästhetische Brustchirurgie als Experte genannt.

Christoph Stellbrink (v.l.) und Holger Sudhoff (Universitätsklinik) zählen ebenfalls zu den besten Ärzten Deutschlands laut "Stern". - © Klinikum Bielefeld
Christoph Stellbrink (v.l.) und Holger Sudhoff (Universitätsklinik) zählen ebenfalls zu den besten Ärzten Deutschlands laut "Stern". (© Klinikum Bielefeld)

Lesen Sie auch: Chefarzt-Wechsel an Haller Klinik: Dieser Arzt übernimmt vorläufig den Job

Privatdozent Joachim Feldkamp, Chefarzt der Klinik für Allgemeine Innere Medizin, Endokrinologie, Diabetologie, Infektiologie, taucht als Spezialist für Endokrinologie in der Bestenliste auf.

Professor Christoph Stellbrink ist Chefarzt der Klinik für Kardiologie und internistische Intensivmedizin und Top-Arzt für den Bereich Rhythmologie laut Bestenliste.

Universitätsprofessor Holger Sudhoff von der Universitätsklinik für Hals-Nasen-Ohrenheilkunde, Kopf- und Halschirurgie wird im Bereich HNO Medizin ausgezeichnet.

Ein Experte, eine Expertin an der Rosenhöhe

Beate Herbig, Chefärztin der Adipositas Klinik, ist ausgezeichnet als Spezialistin für Adipositas Medizin.

Professor Reinhard Burk, Chefarzt der Augenklinik am Klinikum Bielefeld Rosenhöhe, ist Experte für Augenheilkunde. Ausgezeichnet wurden durch das Magazin "Der Stern" außerdem neun Mediziner in Bethel. Wie berichtet ist dabei ein Arzt Top-Spezialist für gleich vier Fachgebiete.

Auf diesen Daten basiert die Bestenliste des "Stern"

Der Stern greift in seiner Studie, die am 8. März 2022 in einem Sonderheft veröffentlicht wurde, auf Ergebnisse des renommierten Recherche-Instituts Munich Inquire Media (MINQ) zurück. Darin wird die Anzahl der fachlichen Veröffentlichungen der letzten fünf Jahre bewertet, wie auch die Mitgliedschaft im Vorstand einer Fachgesellschaft. Darüber hinaus spielt die Qualifikation für eine Ausbildung eine Rolle. Außerdem fließen weitere Recherchen ein, bei denen Empfehlungen von Mediziner-Kollegen oder Patienten ins Gewicht fallen. Auch das Magazin Focus bezieht sich in seinen Mediziner-Rankings auf diese Studie.

In mehr als 100 verschiedenen Fachrichtungen soll die Stern-Liste bei der Spezialisten-Suche Orientierung geben.