RegionTod im Jahnplatztunnel: Mann von Bielefelder Stadtbahn überrollt

Die Haltestelle war stundenlang gesperrt, auch der Busverkehr auf dem Platz kam phasenweise zum Erliegen. Mehrere Augenzeugen erlitten einen Schock.

Jens Reichenbach

Die Polizei sperrte zunächst die Zugänge zum Gleis. Später wurde die gesamte unterirdische Ebene evakuiert. - © Jens Reichenbach
Die Polizei sperrte zunächst die Zugänge zum Gleis. Später wurde die gesamte unterirdische Ebene evakuiert. © Jens Reichenbach

Bielefeld. Ein tödlicher Zwischenfall hat am Montagnachmittag für erhebliche Verkehrsbehinderungen im öffentlichen Personennahverkehr in Bielefeld gesorgt. Nach ersten Erkenntnissen ist kurz nach 16.15 Uhr ein Mann vom Gleis 1 der Stadtbahn-Haltestelle Jahnplatz ins Gleisbett geraten und dort von der einfahrenden Bahn der Linie 3 überrollt worden. Der Mann starb noch an der Unfallstelle. Der sofort alarmierte Notarzt konnte nur noch den Tod des Mannes feststellen.

Jetzt weiterlesen

Schnupper-Angebot

1 € / Monat

im 1. Monat, danach 9,90 € / Monat

  • alle Artikel frei
  • flexibel monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
Unsere Empfehlung

Jahres-Angebot

99 € / Jahr
  • alle Artikel frei
  • 1 Jahr unbegrenzt lesen

Für Zeitungsabonnenten

5,00 € / Monat
  • alle Artikel frei
  • flexibel monatlich kündbar
  • inklusive Zugriff auf unser ePaper

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus dem Altkreis Halle für Sie recherchiert. Darüber hinaus informieren wir Sie über das Geschehen aus OWL, Deutschland und der Welt.

Weitere Informationen
Kommentare

Um Ihren Kommentar abzusenden, melden Sie sich bitte an.
Sollten Sie noch keinen Zugang besitzen, können Sie sich hier registrieren.

Mit dem Absenden des Kommentars erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen für die Kommentarfunktion an.