Gütersloh/Dachau55-jähriger Gütersloher versucht in einem Zug 62-Jährige zu vergewaltigen

Der Vorfall ereignet sich am Donnerstagnachmittag in einem Zug bei Dachau. Dort beleidigt, bedroht und schlägt der Gütersloh - und setzt zur Vergewaltigung an.

- © Andreas Frücht
© Andreas Frücht

Gütersloh/Dachau. Ein 55 Jahre alter Gütersloher hat am Donnerstagnachmittag, 17. Februar, in einem stehenden Zug im Bahnhof Dachau versucht, eine 62-Jährige zu vergewaltigen, es kam außerdem zu sexuellen Belästigungen. Schon zuvor hatte der Gütersloher auf der Fahrt zwischen München und Ingolstadt beleidigt, bedroht und zugeschlagen. Weil Mitreisende und Mitarbeiter der Deutschen Bahn couragiert einschritten, wurde der 55-Jährige schließlich am Bahnhof in Dachau festgenommen.

Jetzt weiterlesen

Schnupper-Angebot

1 € / Monat

im 1. Monat, danach 9,90 € / Monat

  • alle Artikel frei
  • flexibel monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
Unsere Empfehlung

Herbst-Deal

69 € / 1. Jahr
  • Alle Artikel lesen
  • ein ganzes Jahr mit 30 € Sparvorteil

Für Zeitungsabonnenten

5,20 € / Monat
  • alle Artikel frei
  • flexibel monatlich kündbar
  • inklusive Zugriff auf unser ePaper

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus dem Altkreis Halle für Sie recherchiert. Darüber hinaus informieren wir Sie über das Geschehen aus OWL, Deutschland und der Welt.

Weitere Informationen