Corona-KostenMindener Verwaltungsgerichtsurteil ist Etappensieg für Tönnies

Die Lüftungsanlage im Schlachthof war nach Überzeugung der Richter maßgeblich schuld am großen Corona-Ausbruch 2020. Von mehreren Vorwürfen wird der Konzern praktisch freigesprochen.

Martin Krause

Die Tönnies-Konzernzentrale in Rheda-Wiedenbrück: Tausende Mitarbeiter hatten sich hier im Sommer 2020 mit Corona infiziert, noch mehr Arbeitskräfte mussten in Quarantäne. Das Werk wurde wochenlang stillgelegt. - © picture alliance/dpa
Die Tönnies-Konzernzentrale in Rheda-Wiedenbrück: Tausende Mitarbeiter hatten sich hier im Sommer 2020 mit Corona infiziert, noch mehr Arbeitskräfte mussten in Quarantäne. Das Werk wurde wochenlang stillgelegt. © picture alliance/dpa

Jetzt weiterlesen

Unsere Empfehlung

Jahres-Abo

99 € 118,80 € / Jahr
  • Ein Jahr lang alle Artikel lesen

Schnupper-Angebot

1 € / Monat

im 1. Monat, danach 9,90 € / Monat

  • Alle Artikel lesen
  • flexibel monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus dem Altkreis Halle für Sie recherchiert. Darüber hinaus informieren wir Sie über das Geschehen aus OWL, Deutschland und der Welt.

Weitere Informationen
1 Kommentar

Um Ihren Kommentar abzusenden, melden Sie sich bitte an.
Sollten Sie noch keinen Zugang besitzen, können Sie sich hier registrieren.

Mit dem Absenden des Kommentars erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen für die Kommentarfunktion an.