RegionErste Lockerungen der Corona-Regeln: Das gilt jetzt im Kreis Gütersloh

Im Einzelhandel sind Eingangskontrollen nicht mehr zwingend notwendig. Und: Karnevals-Events könnten doch noch stattfinden. Ein Überblick, was jetzt im Kreis Gütersloh gilt.

Lena Vanessa Niewald

Die Sieben-Tage-Inzidenz im Kreis Gütersloh liegt weiterhin deutlich über 1.000. - © Symbolfoto: Pixabay
Die Sieben-Tage-Inzidenz im Kreis Gütersloh liegt weiterhin deutlich über 1.000. © Symbolfoto: Pixabay

Gütersloh. Die Corona-Lage im Kreis Gütersloh bleibt weiterhin angespannt. Am Dienstag meldete das Robert-Koch-Institut eine Sieben-Tage-Inzidenz von 1.627,9. 608 neue Fälle wurden im vergleich zum Vortag registriert. Fast alle Kreise und kreisfreien Städte in NRW melden in diesen Tagen ähnlich hohe Fallzahlen. Entsprechend vorsichtig ist die Landesregierung aktuell auch, wenn es um Lockerungen geht. Trotzdem gilt ab Mittwoch, 9. Februar, eine neue Corona-Schutzverordnung - mit vorsichtigen Veränderungen.

Jetzt weiterlesen

Schnupper-Angebot

1 € / Monat

im 1. Monat, danach 9,90 € / Monat

  • alle Artikel frei
  • flexibel monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten

Jahres-Angebot

99 € / Jahr
  • alle Artikel frei
  • 1 Jahr unbegrenzt lesen

Für Zeitungsabonnenten

5,20 € / Monat
  • alle Artikel frei
  • flexibel monatlich kündbar
  • inklusive Zugriff auf unser ePaper

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus dem Altkreis Halle für Sie recherchiert. Darüber hinaus informieren wir Sie über das Geschehen aus OWL, Deutschland und der Welt.

Weitere Informationen
Kommentare

Um Ihren Kommentar abzusenden, melden Sie sich bitte an.
Sollten Sie noch keinen Zugang besitzen, können Sie sich hier registrieren.

Mit dem Absenden des Kommentars erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen für die Kommentarfunktion an.