LärmDas war's mit Tempo 100 auf dem Ostwestfalendamm

Aus Lärmschutzgründen soll auf der Stadtautobahn künftig langsamer gefahren werden. Experten haben berechnet, wie sich das auf die Artur-Ladebeck-Straße auswirkt.

Jens Reichenbach

Eine Rückkehr zu Tempo 100 ist auf dem Ossi nicht mehr zu erwarten. Im Gegenteil. - © Andreas Frücht
Eine Rückkehr zu Tempo 100 ist auf dem Ossi nicht mehr zu erwarten. Im Gegenteil. © Andreas Frücht

Bielefeld. Die Zeiten, in denen auf dem Ostwestfalendamm (OWD) Tempo 100 erlaubt war, sind offenbar vorbei. Wie das Amt für Verkehr in einer Zwischenstandsmitteilung bekannt gab, beabsichtigt die Behörde künftig tagsüber Tempo 80 auf der gesamten Strecke der Stadtautobahn zu erlassen und nachts von 22 bis 6 Uhr die maximal zulässige Geschwindigkeit auf Tempo 60 zu reduzieren.

Jetzt weiterlesen

Schnupper-Angebot

1 € / Monat

im 1. Monat, danach 9,90 € / Monat

  • Alle Artikel lesen
  • flexibel monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
Unsere Empfehlung

Spar-Aktion

5 € 9,90 € / Monat
  • 12 Monate alle Artikel lesen – rund 50 % Rabatt

Für Zeitungsabonnenten

5,20 € / Monat
  • Alle Artikel lesen
  • flexibel monatlich kündbar
  • inklusive Zugriff auf unser ePaper

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus dem Altkreis Halle für Sie recherchiert. Darüber hinaus informieren wir Sie über das Geschehen aus OWL, Deutschland und der Welt.

Weitere Informationen
Kommentare

Um Ihren Kommentar abzusenden, melden Sie sich bitte an.
Sollten Sie noch keinen Zugang besitzen, können Sie sich hier registrieren.

Mit dem Absenden des Kommentars erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen für die Kommentarfunktion an.