RegionExhibitionist befriedigt sich im Wald - bis ihn eine Frau anspricht

veröffentlicht

Symbolbild - © CC0 Pixabay
Symbolbild © CC0 Pixabay

Melle. Ein Exhibitionist wurde am Wochenende in Melle erwischt: Am frühen Samstagabend, 15. Januar, gegen 17.35 Uhr ging eine Frau mit ihren beiden Hunden auf der Else-Allee spazieren. Währenddessen nahm sie im Waldstück auf der gegenüberliegenden Seite der Else und angrenzend zum ZOB ein blinkendes weiß-rotes Licht wahr.

Bei genauerem Hinsehen erkannte die Mellerin, dass eine männliche Person mit unbekleidetem Oberkörper und Genitalbereich exhibitionistische Handlungen an sich vornahm.

Links zum Thema

Exhibitionist entblößt sich im Auto vor einer Spaziergängerin | Borgholzhausen

Frau kündigt an, die Polizei zu rufen

Nachdem sie den Mann ansprach und dabei ankündigte die Polizei zu rufen, wurde das Licht ausgeschaltet und Täter verschwand unerkannt in unbekannte Richtung.

Das Kommissariat in Melle hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet um Hinweise auf den unbekannten Mann unter 05422/920600.

Lesen Sie auch: Exhibitionist zeigt sich einer Minderjährigen in Versmold | Versmold

Kommentare

Um Ihren Kommentar abzusenden, melden Sie sich bitte an.
Sollten Sie noch keinen Zugang besitzen, können Sie sich hier registrieren.

Mit dem Absenden des Kommentars erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen für die Kommentarfunktion an.