GüterslohStreit um Geld eskaliert: Gütersloher sitzt auf Dach eines fahrenden Autos

Der 28-Jährige war an der Scharnhorststraße auf das Autodach eines 42-Jährigen gestiegen. An der Aral-Tankstelle am Nordring beendet die Polizei das Spektakel.

Max Maschmann

Die beiden beteiligten Gütersloher erwartet nun ein Strafverfahren. - © Andreas Frücht
Die beiden beteiligten Gütersloher erwartet nun ein Strafverfahren. © Andreas Frücht

Gütersloh. In der Gütersloher Innenstadt haben sich Dienstagnachmittag rund um den Nordring spektakuläre Szenen ereignet: Ein 28 Jahre alter Gütersloher war zuvor auf das Autodach eines 42-Jährigen aus der Dalkestadt geklettert und von der Scharnhorststraße aus für rund zwei Kilometer bis zur Aral-Tankstelle mitgefahren, heißt es von der Polizei.

Jetzt weiterlesen

Schnupper-Angebot abschließen

1,00 € / Monat

im 1. Monat, danach 9,90 € / Monat

  • alle Artikel frei
  • flexibel monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
Unsere Empfehlung

Ein Jahr HK+ lesen und richtig sparen

118,80 € 99 € / Jahr
  • alle Artikel frei
  • günstiger Festpreis

Für Zeitungsabonnenten

5,00 € / Monat
  • alle Artikel frei
  • flexibel monatlich kündbar
  • inklusive Zugriff auf unser ePaper

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus dem Altkreis Halle für Sie recherchiert. Darüber hinaus informieren wir Sie über das Geschehen aus OWL, Deutschland und der Welt.

Weitere Informationen
Kommentare

Um Ihren Kommentar abzusenden, melden Sie sich bitte an.
Sollten Sie noch keinen Zugang besitzen, können Sie sich hier registrieren.

Mit dem Absenden des Kommentars erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen für die Kommentarfunktion an.