Region25-Jährige aus dem Kreis Gütersloh zieht ins RTL-Dschungelcamp ein

Christin Okpara ist Teil der 15. Staffel des TV-Formats in Südafrika. Schon im Vorfeld hat die Harsewinklerin eine Kampfansage für ihre Mitstreiter im Gepäck.

Lena Vanessa Niewald

Christin Okpara zieht ins diesjährige RTL-Dschungelcamp ein. - © RTL/www.tvnow.de
Christin Okpara zieht ins diesjährige RTL-Dschungelcamp ein. © RTL/www.tvnow.de

Harsewinkel. Gerüchte gab es tatsächlich schon länger, jetzt hat der TV-Sender RTL bestätigt: Die Harsewinkelerin Christin Okpara zieht in wenigen Tagen ins berühmt berüchtigte Dschungelcamp ein. Gedreht wird nach der Corona-Zwangspause in diesem Jahr zwar nicht wie sonst in Australien - dafür ist die 25-Jährige derzeit auf dem Weg nach Südafrika.

Von unterwegs hat sie ihre Teilnahme bereits mit einem kurzen Video kommentiert, das sie auf ihrem eigenen Profil bei Instagram hochgeladen hat. Darin stößt sie mit ihrem Begleiter und TV-Sternchen Andrés N. De Vincenz an und schreibt dazu: „Cheers, aufs Dschungelcamp 2022!"

Deutliche Kampfansage an ihre Mitstreiter

Die Harsewinkelerin reiht sich damit in diesem Jahr unter anderem neben Schauspielerin Anouschka Renzi und Schlager-Sänger Lucas Cordalis ein. Auch sie werden unter den Augen der vermutlich wie gewohnt bissigen Kommentatoren Sonja Zietlow und Daniel Hartwig versuchen, den nervenaufreibenden Camp-Alltag und diverse Dschungelprüfungen zu meistern.

Empfohlener redaktioneller Inhalt


Wir bieten an dieser Stelle weitere externe Informationen zu dem Artikel an. Mit einem Klick können Sie sich diese anzeigen lassen und auch wieder ausblenden.

Externe Inhalte

Wenn Sie sich externe Inhalte anzeigen lassen, erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Weitere Hinweise dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Und dass Christin Okpara vor allem fürs Camp-Leben mehr als bereit ist, kündigt sie in ihrem Vorstellungsvideo bereits an: „Aufgepasst, jetzt kommt die Ausraster-Chrissi!" Damit spielt die 25-Jährige vermutlich auf vorherige TV-Shows an, in denen sie bereits gerne mal für mächtig Zündstoff gesorgt hat.

Bislang nicht nur Freunde gemacht

Sowohl in der zweiten Staffel des RTL-Datingformats „Are you the one?" als auch bei der „Couple Challenge" machte sich die gebürtige Harsewinkelerin nicht nur Freude. Vermutlich mit ein Grund, warum ausgerechnet sie ein begehrtes Ticket für den diesjährigen Dschungel ergattern konnte.

Los geht‘s am Freitag, 21. Januar, 21.15 Uhr auf RTL

Links zum Thema

Höhle der Löwen, Love Island und Co.: Der Kreis Gütersloh 2021 im TV-Fieber 

Wie geht's Peppa? Versmolder Familie erneut im TV bei VOX zu sehen

Kommentare

Um Ihren Kommentar abzusenden, melden Sie sich bitte an.
Sollten Sie noch keinen Zugang besitzen, können Sie sich hier registrieren.

Mit dem Absenden des Kommentars erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen für die Kommentarfunktion an.