Omikron-VarianteArminia Bielefeld drohen wieder Geisterspiele - mit schmerzhaften Folgen

Das Coronavirus schickt den Profifußball einmal mehr in den bangen Wartestand. Wahrscheinlich muss auch Arminia wieder auf Fans und Einnahmen verzichten.

Jan Ahlers

Bielefeld. Auch bei Arminia Bielefeld sorgt die Omikron-Variante des Coronavirus womöglich schon bald für neue Herausforderungen: Von einer Umsetzung der Beschlussvorlage, ab 28. Dezember und damit ab dem Rückrundenstart im Januar überregionale Sportereignisse nur noch ohne Zuschauer stattfinden zu lassen, wäre natürlich auch der DSC betroffen. "Geisterspiele" - dieses Stichwort schwebt einmal mehr über der zuletzt immerhin noch zu 50 Prozent gefüllten Schüco-Arena.

Jetzt weiterlesen

Schnupper-Angebot

1 € / Monat

im 1. Monat, danach 9,90 € / Monat

  • alle Artikel frei
  • flexibel monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten

Jahres-Angebot

99 € / Jahr
  • alle Artikel frei
  • 1 Jahr unbegrenzt lesen

Für Zeitungsabonnenten

5,20 € / Monat
  • alle Artikel frei
  • flexibel monatlich kündbar
  • inklusive Zugriff auf unser ePaper

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus dem Altkreis Halle für Sie recherchiert. Darüber hinaus informieren wir Sie über das Geschehen aus OWL, Deutschland und der Welt.

Weitere Informationen
Kommentare

Um Ihren Kommentar abzusenden, melden Sie sich bitte an.
Sollten Sie noch keinen Zugang besitzen, können Sie sich hier registrieren.

Mit dem Absenden des Kommentars erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen für die Kommentarfunktion an.