CoronaPanne im Testzentrum: Ergebnis kommt fünf Stunden vor dem Termin

Bei einem Bielefelder Testzentrum sorgt ein „unglücklicher Fehler“ für Aufregung. Der Betreiber erklärt das Durcheinander auch mit dem derzeit großen Ansturm.

Eike J. Horstmann

- © CC0 Pixabay
© CC0 Pixabay

Bielefeld. Etwas Geduld ist schon erforderlich, wenn man sich für 3G oder 2G+ bei einem professionellen Anbieter für Schnelltests testen lässt. Gemeinhin dauert es gut eine Viertelstunde, bis die E-Mail mit dem – hoffentlich negativen – Ergebnis eingeht. Uwe Schönfeld musste am Donnerstag hingegen überhaupt nicht warten, im Gegenteil: Bei dem Bielefelder war der Schnelltest sogar so schnell, dass er das Ergebnis viel zu früh vorliegen hatte: Nämlich rund fünf Stunden vor dem eigentlichen Testtermin.

Jetzt weiterlesen

Schnupper-Angebot abschließen

1,00 € / Monat

im 1. Monat, danach 9,90 € / Monat

  • alle Artikel frei
  • flexibel monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
Unsere Empfehlung

Ein Jahr HK+ lesen und richtig sparen

118,80 € 99 € / Jahr
  • alle Artikel frei
  • günstiger Festpreis

Für Zeitungsabonnenten

5,00 € / Monat
  • alle Artikel frei
  • flexibel monatlich kündbar
  • inklusive Zugriff auf unser ePaper

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus dem Altkreis Halle für Sie recherchiert. Darüber hinaus informieren wir Sie über das Geschehen aus OWL, Deutschland und der Welt.

Weitere Informationen
Kommentare

Um Ihren Kommentar abzusenden, melden Sie sich bitte an.
Sollten Sie noch keinen Zugang besitzen, können Sie sich hier registrieren.

Mit dem Absenden des Kommentars erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen für die Kommentarfunktion an.