BielefeldWut über Knöllchen: Rollerfahrer tritt Politesse in den Bauch

Ein Streit wegen eines Parkverstoßes ist eskaliert. Eine Mitarbeiterin des Ordnungsamtes wurde verletzt.

Jens Reichenbach

- © Jan Henning Rogge
© Jan Henning Rogge

Bielefeld. Mit wüsten Beleidigungen und schließlich sogar einem handfesten Fußtritt in den Bauch ist ein Bielefelder am Montag, 8. November, auf eine Mitarbeiterin des Ordnungsamtes losgegangen. Wie die Polizei berichtet, war der Politesse gegen 10.50 Uhr an der Rohrteichstraße (Ecke Gerichtstraße) ein Motorroller, der auf dem Gehweg abgestellt war, aufgefallen. Sie stellte wegen des Parkverstoßes eine schriftliche Verwarnung aus und hinterließ diese an dem Roller.

Jetzt weiterlesen

Schnupper-Angebot

1 € / Monat

im 1. Monat, danach 9,90 € / Monat

  • alle Artikel frei
  • flexibel monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten

Jahres-Angebot

99 € / Jahr
  • alle Artikel frei
  • 1 Jahr unbegrenzt lesen

Für Zeitungsabonnenten

5,20 € / Monat
  • alle Artikel frei
  • flexibel monatlich kündbar
  • inklusive Zugriff auf unser ePaper

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus dem Altkreis Halle für Sie recherchiert. Darüber hinaus informieren wir Sie über das Geschehen aus OWL, Deutschland und der Welt.

Weitere Informationen
Kommentare

Um Ihren Kommentar abzusenden, melden Sie sich bitte an.
Sollten Sie noch keinen Zugang besitzen, können Sie sich hier registrieren.

Mit dem Absenden des Kommentars erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen für die Kommentarfunktion an.