RegionLandrat Adenauer will mit 2G-Regel Druck auf Ungeimpfte erhöhen

Sven-Georg Adenauer (CDU) fordert, dass nur noch Geimpfte und Genesene beispielsweise in Restaurants oder Kinos dürfen. Alleingänge des Kreises schließt der Landrat vorerst aber aus.

Landrat Sven-Georg Adenauer fordert einen Strategiewechsel bei der Pandemiebekämpfung vom Land NRW. - © Patrick Menzel
Landrat Sven-Georg Adenauer fordert einen Strategiewechsel bei der Pandemiebekämpfung vom Land NRW. © Patrick Menzel

Gütersloh. Angesichts der stark steigenden Coronainfektionen fordert Landrat Sven-Georg Adenauer einen Strategiewechsel auf Landesebene. „Ich halte flächendeckend in NRW die 2G-Regel für den Freizeitbereich für unverzichtbar", kommentiert Adenauer die bundesweite Diskussion.

Jetzt weiterlesen

Schnupper-Angebot abschließen

1,00 € / Monat

im 1. Monat, danach 9,90 € / Monat

  • alle Artikel frei
  • flexibel monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
Unsere Empfehlung

Ein Jahr HK+ lesen und richtig sparen

118,80 € 99 € / Jahr
  • alle Artikel frei
  • günstiger Festpreis

Für Zeitungsabonnenten

5,00 € / Monat
  • alle Artikel frei
  • flexibel monatlich kündbar
  • inklusive Zugriff auf unser ePaper

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus dem Altkreis Halle für Sie recherchiert. Darüber hinaus informieren wir Sie über das Geschehen aus OWL, Deutschland und der Welt.

Weitere Informationen
3 Kommentar

Um Ihren Kommentar abzusenden, melden Sie sich bitte an.
Sollten Sie noch keinen Zugang besitzen, können Sie sich hier registrieren.

Mit dem Absenden des Kommentars erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen für die Kommentarfunktion an.