GüterslohBrisante Verfolgungsfahrten der Polizei: Wie laufen solche Einsätze ab?

Die Polizei hat in einem Jahr zehn Verfolgungsfahrten verzeichnet, die ihren Ausgang im Kreis Gütersloh hatten. Wie die Beamten vorgehen, wann ein solcher Einsatz abgebrochen wird und warum der Nagelgurt nur selten zum Einsatz kommt.

Christian Bröder

Auch bei der Verbrecherjagd gelten Regeln. - © picture alliance
Auch bei der Verbrecherjagd gelten Regeln. © picture alliance

Gütersloh.Der bewaffnete Überfall auf eine 26-jährige Frau aus Marienfeld und Raub ihres Porsche Cayenne gipfelte in der vergangenen Woche in einer wilden Verfolgungsjagd. Die Polizei stellte die vermeintlichen Täter in Bad Oeynhausen, prallte mit dem Einsatzfahrzeug gegen den hochmotorisierten Sportwagen, der zuvor bei der Flucht über die Autobahn A2 gerast war.

Jetzt weiterlesen

Schnupper-Angebot

1 € / Monat

im 1. Monat, danach 9,90 € / Monat

  • alle Artikel frei
  • flexibel monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
Unsere Empfehlung

Herbst-Deal

69 € / 1. Jahr
  • Alle Artikel lesen
  • ein ganzes Jahr mit 30 € Sparvorteil

Für Zeitungsabonnenten

5,20 € / Monat
  • alle Artikel frei
  • flexibel monatlich kündbar
  • inklusive Zugriff auf unser ePaper

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus dem Altkreis Halle für Sie recherchiert. Darüber hinaus informieren wir Sie über das Geschehen aus OWL, Deutschland und der Welt.

Weitere Informationen
Kommentare

Um Ihren Kommentar abzusenden, melden Sie sich bitte an.
Sollten Sie noch keinen Zugang besitzen, können Sie sich hier registrieren.

Mit dem Absenden des Kommentars erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen für die Kommentarfunktion an.