Kreis GüterslohUPDATE: Sturmtief fegt durch den Kreis - einige Züge fallen komplett aus

Der erste starke Herbststurm des Jahres zieht aktuell auch über den Kreis Gütersloh hinweg. In der Nacht sind in Rietberg-Bokel und Verl-Kaunitz Bäume umgekippt. Züge können sich verspäten.

Christian Geisler

Am Donnerstagmorgen verspäteten sich Züge am Gütersloher Hauptbahnhof um bis zu 20 Minuten. - © Symbolfoto/ picture alliance
Am Donnerstagmorgen verspäteten sich Züge am Gütersloher Hauptbahnhof um bis zu 20 Minuten. © Symbolfoto/ picture alliance

Kreis Gütersloh. Das Sturmtief "Ignatz" hat am frühen Donnerstagmorgen im Kreis Gütersloh bereits für vereinzelte Einsätze der Feuerwehr gesorgt. Erste heftige Windböen, laut des Deutschen Wetterdienstes (DWD) mit Geschwindigkeiten zwischen 75 km/h (Bft 9) und 90 km/h (Bft10), sind über die Kommunen hergezogen. Teils kam es auch zu Gewittern und Regen. Noch bis 18 Uhr gilt eine amtliche Warnung des Wetterdienstes - weiterhin sind in exponierten Lagen sogar orkanartige Böen mit bis zu 110 km/h möglich.

Jetzt weiterlesen

HK+ Monats-Angebot

9,90 € / Monat

  • Ohne Laufzeit - monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
Unsere Empfehlung

Herbst-Angebot

9,90 € 5 € / Monat
  • Mit diesem Gutschein zwölf Monate sparen:
  • HBA 2021

Ein Jahr HK+ lesen

99 € / Jahr
  • Alle Artikel frei
  • Günstiger Festpreis

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus dem Altkreis Halle für Sie recherchiert. Darüber hinaus informieren wir Sie über das Geschehen aus OWL, Deutschland und der Welt.

Weitere Informationen
Kommentare

Um Ihren Kommentar abzusenden, melden Sie sich bitte an.
Sollten Sie noch keinen Zugang besitzen, können Sie sich hier registrieren.

Mit dem Absenden des Kommentars erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen für die Kommentarfunktion an.