RegionWetterdienst warnt vor starkem Wind im Kreis Gütersloh - Auch Sturmböen möglich

Es wird windig im Altkreis: Am Mittwoch sind Böen bis zu 70 km/h möglich. Seinen Höhepunkt erreicht der Sturm dann aber wohl in der Nacht zu Donnerstag.

Dennis Bleck

Der Deutsche Wetterdienst warnt vor heftigem Wind im Kreis Gütersloh. - © Symbolfoto/Pixabay
Der Deutsche Wetterdienst warnt vor heftigem Wind im Kreis Gütersloh. © Symbolfoto/Pixabay

Altkreis Halle. Der erste Sturm in diesem Herbst trifft NRW. Der Deutsche Wetterdienst (DWD) warnt am Mittwoch und Donnerstag vor starkem Wind, die die beiden Tiefdruckgebiete  "Hendrik" und "Ignatz" in den Altkreis bringen. Auch heftige Sturmböen mit bis zu 110 km/h seien möglich. Meteorologe Dominik Jung von wetter.net erwartet eine "turbulente Woche".

Jetzt weiterlesen

HK+ Monats-Angebot

9,90 € / Monat

  • Ohne Laufzeit - monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
Unsere Empfehlung

Herbst-Angebot

9,90 € 5 € / Monat
  • Mit diesem Gutschein zwölf Monate sparen:
  • HBA 2021

Ein Jahr HK+ lesen

99 € / Jahr
  • Alle Artikel frei
  • Günstiger Festpreis

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus dem Altkreis Halle für Sie recherchiert. Darüber hinaus informieren wir Sie über das Geschehen aus OWL, Deutschland und der Welt.

Weitere Informationen
Kommentare

Um Ihren Kommentar abzusenden, melden Sie sich bitte an.
Sollten Sie noch keinen Zugang besitzen, können Sie sich hier registrieren.

Mit dem Absenden des Kommentars erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen für die Kommentarfunktion an.