Uhren, Antiquitäten, GemäldeBielefelder Unternehmer gestorben: Seine Luxus-Sammlung wird versteigert

Bielefelder Auktionshaus bietet Gemälde von František Kupka für 480.000 Euro an.

Heike Krüger

Neben teuren Bildern sollen unter anderem 200 Luxusuhren unter den Hammer kommen. - © CC0 Pixabay
Neben teuren Bildern sollen unter anderem 200 Luxusuhren unter den Hammer kommen. © CC0 Pixabay

Bielefeld. Ein Gemälde des tschechischen Kubisten František Kupka (1871-1957) soll in Kürze von Bielefeld aus solventen Kunstsammlern aus aller Welt angeboten werden. Das großformatige Werk (168 mal 95 Zentimeter) „Figurale Komposition mit Kreisen" aus dem Jahr 1927 stammt aus dem Nachlass eines kürzlich verstorbenen Bielefelder Unternehmers.

Jetzt weiterlesen

Schnupper-Angebot abschließen

1,00 € / Monat

im 1. Monat, danach 9,90 € / Monat

  • alle Artikel frei
  • flexibel monatlich kündbar
Unsere Empfehlung

Ein Jahr HK+ lesen
und richtig sparen

118,80 € 99 € / Jahr
  • alle Artikel frei
  • günstiger Festpreis

Für Zeitungsabonnenten

5,00 € / Monat
  • alle Artikel frei
  • flexibel monatlich kündbar
  • inklusive Zugriff auf unser ePaper

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus dem Altkreis Halle für Sie recherchiert. Darüber hinaus informieren wir Sie über das Geschehen aus OWL, Deutschland und der Welt.

Weitere Informationen
Kommentare

Um Ihren Kommentar abzusenden, melden Sie sich bitte an.
Sollten Sie noch keinen Zugang besitzen, können Sie sich hier registrieren.

Mit dem Absenden des Kommentars erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen für die Kommentarfunktion an.