Bielefeld/Schloß Holte-StukenbrockSchwere Unfälle legen Verkehr auf der A2 und der A33 lahm

Auf den Autobahnen in OWL kommen Pkw-Fahrer am Montagmorgen teilweise nur noch im Schritttempo voran - und das dürfte auf der A33 vorerst sogar so bleiben.

Dennis Rother,Ariane Mönikes

Die Bergung eines Lastwagens dauert auf der A33 mehrere Stunden. - © Symbolbild: Feuerwehr Dortmund
Die Bergung eines Lastwagens dauert auf der A33 mehrere Stunden. © Symbolbild: Feuerwehr Dortmund

Bielefeld. Polizei und Rettungkräfte sind am Montagmorgen wegen gleich zweier schwerer Unfälle bei Bielefeld auf die Autobahnen A2 und A33 ausgerückt. Es kommt zu Sperrungen in Richtung Paderborn und Hannover, der Verkehr staut sich auf mehreren Kilometern - und das dürfte zumindest auf der A33 am Vormittag so bleiben, denn Bergungsarbeiten stocken.

Jetzt weiterlesen

Schnupper-Angebot

1 € / Monat

im 1. Monat, danach 9,90 € / Monat

  • alle Artikel frei
  • flexibel monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten

Jahres-Angebot

99 € / Jahr
  • alle Artikel frei
  • 1 Jahr unbegrenzt lesen

Für Zeitungsabonnenten

5,20 € / Monat
  • alle Artikel frei
  • flexibel monatlich kündbar
  • inklusive Zugriff auf unser ePaper

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus dem Altkreis Halle für Sie recherchiert. Darüber hinaus informieren wir Sie über das Geschehen aus OWL, Deutschland und der Welt.

Weitere Informationen