RegionKleines Wunder: Junges Alpaka-Fohlen im Kreis Gütersloh gerettet

Diagnose Darmverschluss: Das flauschige Jungtier ringt mit dem Leben und wird in Schloß Holte behandelt. Erfolgreich.

Tierarzt Heiner Vorbohle mit dem kleinen Alpakafohlen Arielle. Ihr Leben stand auf Messers Schneide. - © uripress
Tierarzt Heiner Vorbohle mit dem kleinen Alpakafohlen Arielle. Ihr Leben stand auf Messers Schneide. © uripress

Schloß Holte-Stukenbrock. Dass die winzige schneeweiße Arielle so munter über die Wiese im Paddock des Tiergesundheitszentrum Vorbohle springt, ist fast ein kleines Wunder. Das Leben des kleinen Alpaka-Fohlens, das am 2. September geboren wurde, stand auf Messers Schneide – und niemand konnte helfen.

Jetzt weiterlesen

Schnupper-Angebot abschließen

1,00 € / Monat

im 1. Monat, danach 9,90 € / Monat

  • alle Artikel frei
  • flexibel monatlich kündbar
Unsere Empfehlung

Ein Jahr HK+ lesen
und richtig sparen

118,80 € 99 € / Jahr
  • alle Artikel frei
  • günstiger Festpreis

Für Zeitungsabonnenten

5,00 € / Monat
  • alle Artikel frei
  • flexibel monatlich kündbar
  • inklusive Zugriff auf unser ePaper

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus dem Altkreis Halle für Sie recherchiert. Darüber hinaus informieren wir Sie über das Geschehen aus OWL, Deutschland und der Welt.

Weitere Informationen
Kommentare

Um Ihren Kommentar abzusenden, melden Sie sich bitte an.
Sollten Sie noch keinen Zugang besitzen, können Sie sich hier registrieren.

Mit dem Absenden des Kommentars erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen für die Kommentarfunktion an.