GroßveranstaltungenFallen Masken- und Abstandsregeln für Weihnachtsmärkte in NRW weg?

Für Großveranstaltungen wie Weihnachtsmärkte und Kirmesse sollen nach dem Willen der FDP weitere Lockerungen gelten. Land berät über neue Corona-Schutzverordnung.

Ingo Kalischek

Die Maskenpflicht in NRW könnte künftig bei Großveranstaltungen im Freien fallen. - © Lena Henning
Die Maskenpflicht in NRW könnte künftig bei Großveranstaltungen im Freien fallen. © Lena Henning

Düsseldorf. Ob Herbstkirmes, Wein- oder Weihnachtsmarkt: Auf diesen und weiteren Großveranstaltungen in NRW könnten künftig die Maskenpflicht sowie Abstandsregeln wegfallen. Nach Informationen dieser Zeitungsgruppe führt das Land dazu aktuell Gespräche. Eine Entscheidung war eigentlich schon für diese Woche vorgesehen, da die aktuelle Corona-Schutzverordnung ursprünglich am kommenden Freitag auslaufen sollte. Sie wurde jedoch vor wenigen Tagen bis zum 8. Oktober verlängert.

Jetzt weiterlesen

Schnupper-Angebot abschließen

1,00 € / Monat

im 1. Monat, danach 9,90 € / Monat

  • alle Artikel frei
  • flexibel monatlich kündbar
Unsere Empfehlung

Ein Jahr HK+ lesen
und richtig sparen

118,80 € 99 € / Jahr
  • alle Artikel frei
  • günstiger Festpreis

Für Zeitungsabonnenten

5,00 € / Monat
  • alle Artikel frei
  • flexibel monatlich kündbar
  • inklusive Zugriff auf unser ePaper

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus dem Altkreis Halle für Sie recherchiert. Darüber hinaus informieren wir Sie über das Geschehen aus OWL, Deutschland und der Welt.

Weitere Informationen
Kommentare

Um Ihren Kommentar abzusenden, melden Sie sich bitte an.
Sollten Sie noch keinen Zugang besitzen, können Sie sich hier registrieren.

Mit dem Absenden des Kommentars erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen für die Kommentarfunktion an.