Kostenloser ServiceHK-Service: Unsere Pushnachrichten werden anders – und vor allem besser

Wir stellen Ihnen Möglichkeiten vor, um auch nach dem Ende der Frist Nachrichten bequem abzurufen

veröffentlicht

Unsere Pushnachrichten erreichen Sie nicht nur auf dem Rechner, sondern auch auf dem Android-Smartphone. Einfach die kleine Glocke am unteren Bildschirmrand aktivieren. Los geht's. - © CC0 Pixabay
Unsere Pushnachrichten erreichen Sie nicht nur auf dem Rechner, sondern auch auf dem Android-Smartphone. Einfach die kleine Glocke am unteren Bildschirmrand aktivieren. Los geht's. © CC0 Pixabay

Altkreis Halle. Vor fast drei Jahren haben wir unsere erste Pushnachricht verschickt – und entwickelten im Anschluss zusammen mit Hunderten von freiwilligen Testpersonen unser Messenger-Angebot für Sie. Ein Jahr später mussten wir leider schon umziehen, weil WhatsApp die automatisierten Nachrichten stoppte. Stattdessen belieferten wir unsere Abonennten von Pushnachrichten per Telegram, Notify und dem Facebook-Messenger mit Nachrichten rund um topaktuelle Entwicklungen aus dem Altkreis Halle.

Entscheiden Sie selbst, welche Themen Sie interessieren. - © Screenshot: www.haller-kreisblatt.de
Entscheiden Sie selbst, welche Themen Sie interessieren. (© Screenshot: www.haller-kreisblatt.de)

Jetzt steht erneut ein digitaler Umzug bevor – aber nicht nur das: Unser Angebot wird weiterhin ausgebaut und speziell auf Ihre Wünsche zugeschnitten. Sie entscheiden, aus welchen Altkreis-Kommunen unsere neuen Browser-Pushnachrichten zu Ihnen kommen. Zusätzlich können Sie noch Sportnachrichten und überregionale Themen abonnieren. Der Pushnachrichten-Dienst ist kostenlos, die vorgeschlagenen Artikel können kostenpflichtig sein.

Push-Nachrichten über den Browser

Wer über ein Smartphone oder Tablet mit Android-Betriebssystem oder am Desktop Nachrichten zu besonders wichtigen, topaktuellen Ereignissen und interessanten Themen zugeschickt bekommen möchte, der kann unseren Browser-Push-Service aktivieren.

Konkret rufen Sie www.haller-kreisblatt.de auf. Ihnen wird ein Fenster angezeigt mit Hinweisen, wie Sie Benachrichtigungen der Seite empfangen können. Sie können den Versand von Push-Benachrichtigungen zu acht verschiedenen Themenbereichen erlauben:

Halle

Steinhagen

Werther

Borgholzhausen

Versmold

Sport

Aus der Region

Überregionales

    Pro Tag werden in der Regel zwei Nachrichten über einen der Kanäle verschickt. Unterstützt werden folgende Browser:

    Derzeit ist es leider noch nicht möglich, Nachrichten an Nutzer von Apples Betriebssystem iOS zu schicken. Die Benachrichtigungen werden über das System des Anbieters "CleverPush" ausgespielt. Es gelten hierfür unsere Datenschutzbedingungen. Weitere Informationen zu den notwendigen Einstellungen im jeweiligen Browser finden Sie auch hier.

    An der Gutenbergstraße in Halle befindet sich unser Verlagshaus. Hier werden auch die Nachrichtentexte verfasst, die wir Ihnen in Zukunft per Clever Push schicken. - © Ulrich Fälker
    An der Gutenbergstraße in Halle befindet sich unser Verlagshaus. Hier werden auch die Nachrichtentexte verfasst, die wir Ihnen in Zukunft per Clever Push schicken. (© Ulrich Fälker)

    Das bleibt: Per Facebook zu den lokalen News

    Auf Facebook bieten wir weiterhin über die Seite "Haller Kreisblatt" Usern jeden Tag Nachrichten aus dem Altkreis Halle.

    Damit Sie unsere Beiträge in Ihrem Newsfeed prominent angezeigt bekommen, gehen Sie auf der Facebook-Seite auf den Befehl "Abonnieren" und wählen im Menü hierzu aus, dass Sie "Nachrichten als Erstes anzeigen" lassen möchten. Zudem können Sie "Benachrichtigungen Ein" vermerken. Wir freuen uns, auf Facebook verschiedene Aspekte mit unseren Leserinnen und Lesern zu diskutieren und - auf Ihre Anregungen.

    Kommentare

    Um Ihren Kommentar abzusenden, melden Sie sich bitte an.
    Sollten Sie noch keinen Zugang besitzen, können Sie sich hier registrieren.

    Mit dem Absenden des Kommentars erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen für die Kommentarfunktion an.